Silberstedt und Treia : E-Ladesäulen im Amt Arensharde eingeweiht

shz+ Logo
Der Bedarf an Ladestationen wächst: Ralf Lausen (v.l., Leitender Verwaltungsbeamter), Kilian Wielgosch (Stadtwerke Husum), Raoul Pählich und Lutz Schnoor, Projektleiter beim Amt Arensharde, weihten die neue Ladesäule ein.
Der Bedarf an Ladestationen wächst: Ralf Lausen (v.l., Leitender Verwaltungsbeamter), Kilian Wielgosch (Stadtwerke Husum), Raoul Pählich und Lutz Schnoor, Projektleiter beim Amt Arensharde, weihten die neue Ladesäule ein.

In Silberstedt gibt es jetzt drei Ladestellen für Elektoautos, in Treia eine.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
10. Oktober 2019, 08:30 Uhr

Silberstedt | Zur Einweihung einer neu installierten E-Ladesäule auf dem Parkplatz der Amtsverwaltung in Silberstedt trafen sich Lutz Schnoor und Ralf Lausen vom Amt Arensharde mit Kilian Wielgosch, Projektleiter der ...

rSditltsbee | rZu hEigunniew irnee neu nilelsearntti Laäeeluds-E uaf edm zartlPkap der ltvatuwAgnsmer in eebSsridtlt ntrfea chsi uLtz Sornoch und Rafl naseuL mvo Amt rdAhrnaese tim ilKain eoWlhi,gsc ioereettjrPkl edr eetadrtSwk smHu,u isweo Raoul lPhäch,i müigesetrrBer nov aT.eri einE eretiew Seluä weurd ni aTeri fua med pKlPatB-rkHaz na dre eneeaTtersrß gtae.ustlelf medAruße nids nnu wiez äSlnue in ilbdSrttsee mebi uenne tshaÄrzeu t’(nA tsrDohukue )3 uz nienf.d eedJ läeuS ath zeiw de,eLpatknu reedj üvrtgfe breü eien uteLsnig onv 22 tt.oliawK toePtrkereijl Lzut ochornS aht ürf eid inaFgizunner enie nFröudger eds idssrBtiuemuesnimn üfr erVrkhe dun gaeidtli uanfItktusrrr tne.brgtaa

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen