Steinfeld : Drei Jugendliche flexen Zigarettenautomaten auf

shz+ Logo
Mit einem Akku-Trennschleifer haben die Jugendlichen den Automaten geöffnet.

Mit einem Akku-Trennschleifer haben die Jugendlichen den Automaten geöffnet.

Polizisten aus Kappeln und Schleswig nehmen zwei 15- und einen 17-Jährigen in Steinfeld fest.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
20. Januar 2020, 10:57 Uhr

Steinfeld | Am frühen Donnerstagmorgen, 16. Januar, beobachtete ein aufmerksamer Zeuge drei Jugendliche in der Kastanienallee in Steinfeld beim Versuch, einen Zigarettenautomaten aufzuflexen. Der Zeuge wählte den Not...

Stlneifde | mA üfrnhe eDnng,nmooatsgrre 16. nauraJ, ebectboathe nie kmmaeufrares eZueg irde edcuegJhlni ni dre naeeenilKsatla ni enedliSft bmie hesuc,Vr enien meattottnaunZeaergi enzaueluxff. eDr geeuZ hlweät den uoNtrf dun oniemetrrif ied ioPizl.e uKzr druafa glgaen es edri Szinfstaeawenggrnteeuben asu lswihSecg nud p,plneaK eid erdi gdJenhiulenc mi lteAr nvo ,51 51 nud 17 rhanJe eznteumsf,hne andecmh eseid hcon hcuervts te,htan ovr ned isznioPtle uz fhtü.clen

,ezktwueTrag enutr eemnrda ein ncie-kluesfrATrhken, nknento vro Otr fguednfeaun dun llrsgesihtecet .renwde cNha edn lchieiizpoeln nMheaßmna ernudw dei lenenhdJgciu na heir egbeehscegrzutirnnEhit beenübrg.e

MLHTX lkcBo | omaollhtBtcuirin rüf  tlkAire

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert