Steinfeld : Drei Jugendliche flexen Zigarettenautomaten auf

shz+ Logo
Mit einem Akku-Trennschleifer haben die Jugendlichen den Automaten geöffnet.

Mit einem Akku-Trennschleifer haben die Jugendlichen den Automaten geöffnet.

Polizisten aus Kappeln und Schleswig nehmen zwei 15- und einen 17-Jährigen in Steinfeld fest.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
20. Januar 2020, 10:57 Uhr

Steinfeld | Am frühen Donnerstagmorgen, 16. Januar, beobachtete ein aufmerksamer Zeuge drei Jugendliche in der Kastanienallee in Steinfeld beim Versuch, einen Zigarettenautomaten aufzuflexen. Der Zeuge wählte den Not...

enitlSfde | Am efhnrü rmrosgenn,ogDneat .61 ua,rnaJ teeoahcbteb nei fkeuasamrrem eeugZ deri ehgdnecJlui in edr enenlesliaKtaa ni tdlSnieef embi Vcesu,rh einen ainetmntragutoeaZte faenu.xfzlue rDe euegZ hläewt end Ntofru dun ieetrmfnoir eid iPoi.ezl rKzu ufarda aegngl se edir zerabgtneuseSnwetgnainef sua cSgihewsl udn lapKe,pn edi edir eguhdnnelJic im Alert nov ,51 15 und 17 nhaerJ mtesenfuh,nze cnadmhe iesde cnoh ruchtsev hent,at vor ned nitesziolP uz tülhcfne.

aerwugz,tekT rntue emnrdea ien eulek,kncAf-Teinrhrs tennnok orv Otr gundefefuna dnu chlsisgetretel rdnw.ee hacN end lileopcizinhe haamMßenn wurned edi hceugJdnlnie na rhei regzihenencittuhbeErgs ngee.ürbbe

TXMHL klcBo | rBtialtnolimchuo ürf  lkeritA

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert