Feuerwehr Schleswig : Doppelter Großeinsatz

23-13374878_23-57004624_1386942051.JPG von 22. März 2019, 18:02 Uhr

shz+ Logo
Eine Wohnung im Lollfuß brannte komplett aus. Fotos: Feuerwehr Schleswig
1 von 3
Eine Wohnung im Lollfuß brannte komplett aus. Fotos: Feuerwehr Schleswig

Gleich zwei Brände hielten die Schleswiger Feuerwehr in der Nacht zu Freitag in Atem. Unterstützung kam aus Busdorf und Neuberend.

Schleswig | Vor eine besonders große Herausforderung wurde die Schleswiger Feuerwehr in der Nacht zu Freitag gestellt. Denn gleich zwei Brände hielten die Einsatzkräfte in Atem – und zwar über Stunden. Kurz vor Mitternacht ging der erste Notruf in der Leitstelle ein. Im Lollfuß brannte eine Wohnung. „Das Problem dabei war, dass sie im rückwärtigen Bereich eines Ha...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen