Schleswig : Domschule setzt auf Fairtrade

shz+ Logo
Übergabe der Urkunde: Die Schüler aus dem „Fairtrade“-Team mit ihren Lehrerinnen Katja Malewski und Christine Struckmeier (stehend 2. und 5.v.l.), Schulleiter Paul Auls (l.) sowie Albert Röhl vom Verein „Trans-Fair“ (Mitte).
Übergabe der Urkunde: Die Schüler aus dem „Fairtrade“-Team mit ihren Lehrerinnen Katja Malewski und Christine Struckmeier (stehend 2. und 5.v.l.), Schulleiter Paul Auls (l.) sowie Albert Röhl vom Verein „Trans-Fair“ (Mitte).

Als landesweit 19. Schule wurde das Gymnasium am Freitag mit einem Zertifikat für fairen Handel ausgezeichnet.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

23-13374878_23-57004624_1386942051.JPG von
15. Februar 2019, 18:04 Uhr

Schleswig | Die jüngste Aktion war besonders kreativ: Am Valentinstag konnten die Domschüler Rosen kaufen, um sie an ihre Liebsten zu verschenken – aber ausschließlich fair gehandelte Rosen. Denn das ist an dem Gymna...

wlhsSiegc | eDi ünjtseg tokinA awr sonsrebde eaitrv:k Am gtistaVenanl ntnenko ied üroehsDclm eRons k,auefn mu sei an rihe bnLeiets zu eserhvecnkn – ebra siclshhuialßce airf nehtdeagel nRos.e nneD sda tis na emd amGmisuyn znescinhwi aueng so iäntesdlslvbhescrt iwe die ins.kllageePun shelbaD erudw ied ohmelucDs ma Fartgei ruz S“rtcled-aeiFr„hua .antenrn

Fats nie rahJ nlag ttaenh ied ehGnpehenerranii-reLog jataK lwMiseka ndu hisCneirt mekSretucir gneeammis itm inmee Tame asu ,üerlhcnS nieertew rheenrL und huac Etlren draan gteibaerte, esndie ltiTe zu aee.gtrnrt r„faüD usmstne rwi emherre reiinKert neü.ellrf Aebr sda hanbe rwi zmu kGlcü f“ethac,sgf rfteue icsh tKaja swk.eliaM nNebe rde n-steRikAono gab se ileve rteeiew eeoPjr,kt ide cshi tim edm maeTh „eiFarr d“lHean ecfs.tengbhäit nUert aemrdne ntasd dre teeztl thaelügcnuhBsn utner meside .toMot umdeZ bgit es hwools rüf reLehr sal cuha Srclehü rnu nhco arif tnenglahdee efaeKf dun ,eeT iunzh mkmneo etwerei rkuoedtP eiw atSf und i.Es nUd„ iünachlrt imntm issdee mTahe mi ncrtdkietuherrEudn emirm eenin nßreog Ruma “in,e tbeneto tsehCinir m.Sreuektric

eGrosß bLo bga es ebslhad uhac von erAtbl höRl omv inreVe TnFi„-r“saar. rE mak ieengs uas nl,hEomrs mu ide euUknrd uz e.ihlenerv iSe„ enbah reensu eKeitnirr stfa in kederozitR tr“,elfül agtes r.e lizhiteecigG obttnee achu lhö,R dssa se bie erd uzrtirnieeZifg ithnc enlial mu ied ueoPrdkt ,hege nedonrs cauh uardm, nde kiBcl üfr ads emaTh uz cenfhs.är dUn ads esi na dre echsmluoD edr la.lF

So eeufrt ihsc huca ritlehlSuce aPlu Au.sl Er leotb asd l„tloe “nmtnaEgeeg einres llgKenoe dnu der leSrc.üh

 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen