Schleswig : Domschüler lernen ihr neues Gebäude kennen

fmw-domschule umzug 2
Foto:

Nach langem Hin und Her hat die Domschule endlich ihr neues Fachgebäude für Naturwissenschaften. Die offizielle Eröffnung findet zwar erst nach den Osterferien statt, aber der Umzug aus den alten Räumen hat schon begonnen.

von
09. April 2014, 07:45 Uhr

Die Physik-Kästen sind schon angekommen. Jetzt fehlen nur noch die Materialien für den Biologie- und den Chemieunterricht im neuen Fachgebäude für Naturwissenschaften an der Domschule. Bis zur offiziellen Einweihung nach den Osterferien müssen die Schüler aber noch ein paar Kisten schleppen. Die Mathe- und Chemielehrer Jens Wüsthoff und Ulrike Heidersdorf können es gar nicht erwarten, ihren Schülern die Vorzüge der neuen Räumlichkeiten zu präsentieren – zum Beispiel die Anschlusskästen für Strom und Gas, die von der Decke herabgelassen werden. Weil ein beauftragtes Planungsbüro Ausstattungs-Elemente wie dieses zunächst vergessen hatten, dauerte der Bau des neuen Gebäudes ein Jahr länger als geplant.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen