Aus der Gemeindevertretung : Diskussion über neues Baugebiet in Schaalby

Avatar_shz von 14. September 2020, 16:05 Uhr

shz+ Logo
Wulff Dippel (l.) ist Karsten Stühmers neuer Stellvertreter.
Wulff Dippel (l.) ist Karsten Stühmers neuer Stellvertreter.

In Schaalby sollen sieben Grundstücke entstehen. Wulff Dippel ist neuer stellvertretender Bürgermeister.

Schaalby | Sehr kontrovers diskutierten die Schaalbyer Gemeindevertreter über den Entwurf des künftigen Baugebietes „Weide“. Auf sieben Baugrundstücken sind Einzel- und Doppelhäuser geplant. Der Knackpunkt waren die eingeplanten Versickerungsflächen, die den Bau eines Regenrückhaltebeckens ersparen sollen. Die Kommunalpolitiker hatten Zweifel, ob diese bei den te...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen