"Die Ostsee von oben" als Vorpremiere im Capitol

 Foto: sh:z
Foto: sh:z

shz.de von
03. Mai 2013, 03:59 Uhr

Schleswig | In den Genuss einer Vorpremiere kommen die Besucher des Capitol-Filmpalastes. Am Sonntag, 5. Mai, ab 20 Uhr wird die Naturdokumentation "Die Ostsee von oben" gezeigt. Anwesend sind die Regisseure des Streifens, Silke Schranz und Christian Wüstenberg, die anschließend für Fragen zur Verfügung stehen. Die beiden Filmemacher hatten zuvor schon "Die Nordsee von oben" gedreht. Wie in diesem so kommt auch im neuen Film eine spezielle Helikopterkamera zum Einsatz, die außergewöhnliche Bilder von Flensburg entlang der Ostseeküste bis nach Usedom zeigt. Auch Aufnahmen aus der Region - wie Geltinger Birk, Schleimünde, Kappeln oder Arnis (siehe Foto) - sind zu sehen. In Kappelner Capitol-Kino wird der Film bereits am Sonnabend ab 20 Uhr gezeigt, im Flensburger "51 Stufen" am Sonntag ab 11 Uhr. Regulärer Kinostart ist am 23. Mai.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen