Programm 2019 : Die Highlights

shz.de von
08. November 2018, 18:32 Uhr

19. Januar: Jon Flemming Olsen & Band, Folkrock, Songs

25. Januar: Maybebop, „Sistemfeler“, A-cappella-Ensemble

2. Februar: Thomas Borchert, „Beflügelt“, der Musical-Darsteller solo mit Pianobegleitung

24. Februar: The Cast, Die Rockstars der Oper

2. und 3. März: Jürgen von der Lippe liest „Nudel im Wind“

8. März: Tante Woo und Roman Who, Hommage an Udo Jürgens

10. März: Irina Titova, Queen of Sand. Die Sandmalerei-Show

15. März: Klaus Hoffmann, Aquamarin. Mit Hawo Bleich

26. April: Tim Fischer, Die schönen alten Lieder

3. Mai: Comedian Harmonists in Concert

12. Mai: Queenz of Piano, Zwei Frauen an zwei Flügeln, Klassik und Comedy vereint

24. Mai: Moritz Neumeier, Lustig. Stand-up Comedy

1. Juni: Klaus Lage & Gute Gesellschaft, Rocksongs

16. Juni: LaLeLu unplugged, A-cappella-Comedy

ab 19. Juli: PopKiss, Internationale Kunstausstellung mit Rahmenprogramm, zum Beispiel Open-air-Kino

17. August: Big Soul, drei starke Frauen mit Pop- und Soulklassikern

31. August: Fips Asmussen, Lachen bis der Arzt kommt

13. September: Herr Schröder – World of Lehrkraft, Pädagogen-Comedy

21. September: Michi Müller, Kabarett

26. Oktober: Sven Ratzke, Starman, die Show mit der Musik von David Bowie

2. November: Wolfgang Trepper, Trepper kommt!

9. November: Emmi & Willnowsky, Tor-Tour-Show 2019

15. November: Ladies’ Night, Barfuß bis an den Hals

16. November: Johnny Armstrong und Christian Schulter-Loh, Her mit den kleinen Engländern

13. Dezember: Matze Knop, Willkommen in Matzeknopien

14. Dezember: Zucchini Sistaz, Weihnachtsprogramm

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen