Solarcup in Glücksburg : Die ewigen Zweiten auf Platz eins

Avatar_shz von 24. Juni 2019, 15:12 Uhr

shz+ Logo
Azad und Berfin Takak (links) lassen sich von Jasper von Spreckelsen und Anton Wellnitz, der ist auf dem einen Foto stark angeschnitten (rechts) die Technik des schnellen Solarmodells erklären.
Azad und Berfin Takak (von links) lassen sich von Jasper von Spreckelsen (2.v.r) und Anton Wellnitz (re.) die Technik des schnellen Solarmodells erklären.

Solarcup in Glücksburg: Beim siebten Anlauf landen Flensburger Waldorfschüler in der Klasse Ultraleicht 2 ganz oben auf dem Siegertreppchen.

Glücksburg | Sechsmal schon haben Jasper von Spreckelsen und Anton Wellnitz, beide 17, von der Waldorfschule Flensburg beim Solarcup mitgemacht. Fünfmal belegten sie den zweiten Platz, jetzt klappte es mit dem ersten in der Klasse Ultraleicht 2 (15 bis 18 Jahre). Ihr Ultraleichtmodell „CoSoCar“ (Computergesteuertes Solar Car), raste in nur wenigen Sekunden über die...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen