In den Herbstferien : Die Eiderbrücke wird gesperrt

Sanierung: Die Eiderbrücke in Pahlen wird wie in den Sommerferien nun erneut wegen Sanierungsarbeiten gesperrt.
Sanierung: Die Eiderbrücke in Pahlen wird wie in den Sommerferien nun erneut wegen Sanierungsarbeiten gesperrt.

Bis zum 19. Oktober wird die Eiderbrücke für den Verkehr gesperrt.

shz.de von
28. September 2018, 18:12 Uhr

Erfde | Die Landesstraße 172 führt von Erfde über die Eiderbrücke in Pahlen nach Heide. Schon in den Sommerferien fanden langwierige Sanierungsarbeiten an der Eiderbrücke statt. Es musste eine Vollsperrung der L 172 erfolgen. Mit Beginn der Herbstferien – jetzt am 1. Oktober – erfolgt eine erneute Vollsperrung dieser Straße. Es sind vor allem Sanierungsarbeiten an der Brückenhydraulik und dem Gegengewicht des Schwenkkörpers vorgesehen. Dazu muss die Brücke geöffnet bleiben. Am Nachmittag des 19. Oktobers sollen die Arbeiten beendet sein – und der Straßenverkehr kann wieder über die Brücke erfolgen. Autos und Lastkraftwagen können in der Zwischenzeit die ausgeschilderten Umgehungsmöglichkeiten über Hamdorf oder Friedrichstadt nutzen.

Ein Besonderheit bietet wieder der Fährverein Bargen für Fußgänger und Fahrradfahrer an. „Die Nachfrage der Berufspendler ist einfach da“, so der Fährvereinsvorsitzende Claus Hansen aus Erfde. Man hat wieder genügend ehrenamtliche Fährfahrer rekrutieren können, um wochentags von 6 bis 8 Uhr und 16 Uhr und 18 Uhr gegen eine geringe Gebühr ein Übersetzen über die Eider zu gewährleisten. An den Wochenenden gibt es keinen Fährdienst.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen