Supermarkt-Parkplatz am Gallberg in Schleswig : Dicker Mann im Lewandowski-Trikot zerkratzt fremde Kofferraumklappe

Zuvor stieß er mit seiner Fahrertür gegen das andere Auto. Das wurde auf Video aufgezeichnet. Die Polizei sucht Zeugen.

Avatar_shz von
10. September 2019, 13:24 Uhr

Schleswig | Es war nicht Robert Lewandowski, der in der Nacht von Freitag auf Sonnabend letzter Woche mit der Tür seines Autos einen benachbarten silbernen VW Golf beschädigt hat.

Aber der Mann, den die Schleswiger Polizei jetzt sucht, trug das Bayern-Trikot mit der Nr. 9 – das von Robert Lewandowski eben. Auf dem Parkplatz des Supermarktes am Gallberg kam es ganz früh am vergangenen Sonnabend zu einem kleinen Zwischenfall.

Kurz nach 2 Uhr nachts

Auf der Videoaufzeichnung des Einkaufsmarktes konnte erkannt werden, dass um kurz nach 2 Uhr ein Fahrzeug neben dem Golf eingeparkt wurde. Ein Mann stieg aus und stieß mit der Fahrertür gegen die Beifahrertür des VW Golf. Anschließend zerkratzte er die Kofferraumklappe mit einem unbekannten Gegenstand.

"Der Mann trug ein Bayern-Trikot mit der Nummer 9 und wirkte eher übergewichtig", teilt die Polizei mit. Das Polizeirevier Schleswig hat die Ermittlungen übernommen und hofft auf Hinweisgeber zu dem unbekannten Mann unter der Rufnummer 04621-840.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert