Feuerwehr Börm : Der Besuch kam mit dem Fahrrad

shz_plus
Gerd Itzenhäuser (2.v.r.) hatte eine weite Anreise. Rudi Ziemann (v.l.), Norman Schmidt und Kim Ollbrich begrüßten ihn.
Gerd Itzenhäuser (2.v.r.) hatte eine weite Anreise. Rudi Ziemann (v.l.), Norman Schmidt und Kim Ollbrich begrüßten ihn.

Gerd Itzenhäuser war extra aus Hessen nach Börm gekommen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
07. November 2018, 16:44 Uhr

Börm | Wehrführer Norman Schmidt begrüßte zum Kameradschaftsabend im Dörpstreff einen ganz besonderen Gast: Gerd Itzenhäuser, Wehrführer der Feuerwehr aus Leimsfeld in Hessen, war 836 Kilometer mit dem Fahrrad ...

ömrB | eWhhürrref nmNora idShctm üßrbgtee zmu dbaaersfatKdmhsanec mi töserDpffr ieenn agzn enerdobsen Gt:as derG tsänrIu,ezhe ürrehfWehr dre Frhreeewu sua lisfedLem ni ss,eneH raw 638 eelmtoriK itm dem rFhaadr ahfeg.ner

feLesmdil tielg im -waeedEihSmrc-rKsl an dre A7, in Höeh mEg.rbo-ezHuf iDe rtrferueewshO tim 82 kvtienA ist etis 0420 chftcehidfalrusn tim dne eörBmr nredameKa n.dvrebune legRmgßeiä dnnfei cuhseBe ttsa.t mI ceäpkG tteah neshtrzeIuä eid gdilnEnau muz dnregoti feemuensrfwrtGeiedehe mi cnhstäne Jr.ah

ranmoN cmhdtSi hrete munemazs mti eeisnm terrleetlSrevt imK iOlbchlr na idemse enbdA redi rhinlgegjaä rdaeFeekneuaewrr.hm kieRe otewNmh und rkoVel tRlöeh ndis seit 02 nJhrae ni red rFuewrhee v,iakt r-ieinhaHnHsc önsJ tsi iets 60 rhneaJ bid.ae eiS kaenmeb inee uUdkner ndu edi dnrenheceepts Bnsdlahlecna gfen.thetea

zur Startseite