David gegen Goliath : Der Altar wird zur Musicalbühne

Der Kinderchor freut sich auf viele Zuschauer.
Der Kinderchor freut sich auf viele Zuschauer.

Mit dem Stück „David – ein echt cooler Held“ bringt der Kinderchor ein Kindermusical auf die Bühne.

Avatar_shz von
31. Oktober 2018, 16:28 Uhr

Kropp | Ein mutiger David, ein überheblicher Goliath, ein eifersüchtiger König Saul und der Prophet Samuel – das sind vier der Hauptrollen, die die Kinder am Sonntag um 17 Uhr in der Kropper Dorfkirche zum Leben erwecken wollen. Mit dem Stück „David – ein echt cooler Held“ verwandelt der Kinderchor II der evangelischen Kirchengemeinde unter der Leitung von Heike Branscheidt den Altarraum in eine Musicalbühne. In dem Kindermusical geht es um die Geschichte von David gegen Goliath. Der kleine Hirtenjunge tritt mutig gegen den übergroßen Krieger an und besiegt diesen ohne Schwert und Rüstung, sondern mit seinem Vertrauen auf Gott und mit seiner Steinschleuder. Am Ende wird alles gut. David wird der neue König. Doch bis es soweit ist, müssen die Zuschauer viel Spannung und große Gefühle aushalten. Seit dem Frühjahr haben sich die Erst- bis Siebtklässler auf den Auftritt vorbereitet. Die musikalische Begleitung übernehmen Marius Branscheidt am Keyboard und Johannes Röschmann am Schlagzeug. Simon Branscheidt mischt am Technikpult. Maria Gohlke und Britta Völz sorgen hinter der Kulisse für den reibungslosen Auftritt der Sänger. Der Eintritt ist frei. Spenden für die Chöre sind willkommen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen