Apfelschiff : Das Prickeln im Apfelparadies

23-90948786_23-97656317_1525877015.JPG von 02. Oktober 2018, 17:21 Uhr

shz+ Logo
Trotz des fehlenden Regens im Sommer ist die Apfelsorte Topaz besonders schön rot geworden. Inde Sattler erntet die Äpfel jetzt gemeinsam mit ihrem Mann und zwei Erntehelfern – alles in Handarbeit.  Fotos: Strobel
1 von 2
Trotz des fehlenden Regens im Sommer ist die Apfelsorte Topaz besonders schön rot geworden. Inde Sattler erntet die Äpfel jetzt gemeinsam mit ihrem Mann und zwei Erntehelfern – alles in Handarbeit. Fotos: Strobel

16 verschiedene Tafelobst-Sorten werden auf 4,5 Hektar in Hollingstedt angebaut.

Hollingstedt | Unsere Serie Herbst-Geschichten dreht sich rund um die Jahreszeit zwischen Sommer und Winter. Heute: Dort wo die Wikinger früher ihre Schiffe anlegten, hat das „Apfelschiff“ einen sicheren Hafen gefunden. Vor Hollingstedt auf dem Geestrücken baut Inde Sattler auf 4,5 Hektar verschiedenste Bio-Apfelsorten an. Langsam biegt Inde Sattler auf einen Feld...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen