Dokumentarfilm aus Glücksburg : Das Leben von Bauer Willi im Film

Avatar_shz von 26. Mai 2019, 17:40 Uhr

shz+ Logo
Die Filmemacher René Frölke (v.l.) und Ann Carolin Renninger mit den Zuschauerinnen Ingrid Hartwig und Anneliese Detert.
Die Filmemacher René Frölke (v.l.) und Ann Carolin Renninger mit den Zuschauerinnen Anneliese Detert und Ingrid Hartwig.

Die Filmemacher René Frölke und Ann Carolin Renninger zeigten ihren Film über das entschleunigte Leben von Bauer Willi im Kino – und bekamen viel Zuspruch.

Glücksburg/Flensburg | In die Welt von Bauer Willi aus Glücksburg konnten am vergangenen Wochenende die Besucher des Kinos „51Stufen“ eintauchen. Die Berliner Filmemacher René Frölke und Ann Carolin Renninger, die aus der Region stammt, zeigten ihren experimentellen Dokumentarfilm „Aus einem Jahr der Nichtereignisse“. Die Vorstellungen waren gut besucht, die Sonntagsvorstell...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen