Pflanzaktion des Naturschutzvereins : Damit Erfde bunter wird

Avatar_shz von 14. November 2018, 17:15 Uhr

shz+ Logo
Die Mitglieder des Naturschutzvereins pflanzten 2500 Narzissen, 1000 Krokusse und 100 Zierstrauchpflanzen.
Die Mitglieder des Naturschutzvereins pflanzten 2500 Narzissen, 1000 Krokusse und 100 Zierstrauchpflanzen.

20 Mitglieder des Erfder Naturschutzvereins haben die Ortseinfahrten verschönert.

Der Naturschutzverein Erfde hat Hand angelegt. Das Organisationsteam Regina Gosch, Uwe Naeve und Thomas Hinrichs hatte gut vorgearbeitet und mit 20 Mitgliedern 2500 Narzissen, 1000 Krokusse und 100 Zierstrauchpflanzen eingepflanzt. Um Erfde ein „wenig aufzuhübschen“, hat man die jeweiligen Eingangsbereiche des Ortes mit Pflanzen versehen. Zusätzlich ha...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen