Auf Grund gelaufen : Dänisches Fischereischiff vor Geltinger Birk havariert

shz+ Logo
Das Schiff ist nahe des Leuchtturms Falshöft auf Grund gelaufen.

Das Schiff ist vor dem Leuchtturm Falshöft auf Grund gelaufen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
11. Dezember 2019, 14:58 Uhr

Gelting | In der Geltinger Bucht ist vor dem Naturschutzgebiet Geltinger Birk ein dänisches Fischereischiff havariert und in der Nähe des Leuchtturms Falshöft auf Grund gelaufen. Mit Schräglage liegt das 17 Meter l...

gGnitle | nI der iGgnltree cBhtu sit rov emd aubceNtizeghturts rtneeilGg riBk nei sdäsiench ehishcesFircffi itervahra und ni dre ehäN dse cuterutmshL ltsöFafh auf rGdun ea.felgnu itM lahäSegrgc igtel ads 17 tMeer eagln cihfSf 96„MH iJnan“ mi srWsae uaf niree .nanakdSb psFcpeirceehlesvurh imt neiem tnogetttreusSbeoo cshuglne ehlf.

sDa hffcicekwsMhrze öhacrrhnS nud sda lozitoPiboe uhekbrtSa fedebnin cihs anhe edr ealeviertHsa.l etrizeD trhrshec iasgdrreeNsiw ni erd ntgrleGei thc.uB

asD ifhcSf sit auf dre ca.oramitc,irenmff enier eebtWsei uzr ebnhtgoauBc esd Shvreeseekr ürbe i,ndaseostoiPnt uz se.nhe

TLMXH cklBo | rhoniimalBtolcut üfr krtei Al

 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert