zur Navigation springen

Dänemarks wichtigster Nydamkenner zu Gast auf Gottorf

vom
Aus der Redaktion der Schleswiger Nachrichten

von
erstellt am 18.Jan.2014 | 00:32 Uhr

Das Archäologische Landesmuseum Schloss Gottorf in Schleswig lädt am Dienstag, 21. Januar, zu einem Vortrag in der Reihe „Konflikt – Kontakt – Kooperation. 150 Jahre deutsch-dänische Archäologie“ ein. Zu Gast ist Dänemarks wichtigster Nydamkenner, Dr. Flemming Rieck vom Køge-Museum. Er spricht zum Thema: „Die Erforschung des Nydam-Moores – ein Beispiel grenzenloser Kooperation“. Der Nydam-Fund stellt ein besonderes Beispiel für die Zusammenarbeit zwischen Archäologen und anderen Fachleuten aus Deutschland und Dänemark dar. Der Vortrag findet um 20 Uhr im Vortragssaal von Schloss Gottorf statt, der Eintritt ist frei.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen