Kreis Schleswig-Flensburg : Coronavirus: Keine neue Infektion am Montag

Avatar_shz von 06. April 2020, 18:32 Uhr

shz+ Logo
Landrat Dr. Wolfgang Buschmann lässt sich vom Leiter der TEL, Holger Wiesner, in die aktuelle Lage einweisen.

Landrat Dr. Wolfgang Buschmann lässt sich vom Leiter der Technischen Einsatzleitung, Holger Wiesner, in die aktuelle Lage einweisen.

Wie am Sonntag lag die Zahl der Infizierten am Montag bei 94. Genesen sind 18 Personen, 800 befinden sich in Quarantäne.

Schleswig | Die Zahl der Corona-Infizierten im Kreis Schleswig-Flensburg ist nach Auskunft der Kreisverwaltung am Montag nicht weiter angestiegen. Wie am Sonntag lag sie bei 94. Genesen sind 18 Personen, 800 befinden sich in Quarantäne. Technische Einsatzleitung des Kreises einberufen Um gut auf kommende Entwicklungen vorbereitet zu sein, hat Landrat Wolfgang Bu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen