Schleswig-Flensburg : Corona-Mutation nachgewiesen: Breitet sich die englische Variante weiter im Kreis aus?

DSC_0125.JPG von 02. Februar 2021, 14:06 Uhr

shz+ Logo
Droht mit der englischen Variante des Coronavirus ein schnellerer Anstieg des Infektionsgeschehens?

Droht mit der englischen Variante des Coronavirus ein schnellerer Anstieg des Infektionsgeschehens?

Mutationen sind wegen ihrer schnellen Ausbreitung besorgniserregend. Was bedeuten die Nachweise für den Kreis?

Schleswig | Nachdem am Freitag bekannt wurde, dass eine Mutation des Coronavirus den Kreis Schleswig-Flensburg erreicht hat, steht die Frage im Raum, ob das Infektionsgeschehen nun noch einmal anzieht. Weiterlesen: Mutiertes Coronavirus im Kreis Schleswig-Flensburg nachgewiesen Rasantere Ausbreitung Besorgniserregend an den in Europa bereits identfizierten Virusm...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen