Corona-Zahlen auf Amtsebene : Corona-Mutation dominiert die Neuinfektionen im Kreis Schleswig-Flensburg

DSC_0125.JPG von 01. März 2021, 14:04 Uhr

Der Kreis meldet zehn neue Infektionen. Die Mutation des Coronavirus dominiert das aktuelle Infektionsgeschehen.

Schleswig | Der Kreis Schleswig-Flensburg hat am Montag zehn neue Infektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Zehn infizierte Personen werden derzeit in der Helios-Klinik in Schleswig behandelt. Wie sich die aktuellen Zahlen auf das Kreisgebiet aufteilen, können Sie der Tabelle weiter unten entnehmen. Mutation dominiert Die englische Variante breitet sich indes imme...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen