Konrolle in Handewitt : Bundespolizei schnappt mit Haftbefehl gesuchten Mann

Avatar_shz von 09. Dezember 2020, 13:25 Uhr

Die Beamten kontrollierten 65 Fahrzeuge und 125 Personen.

Handewitt | Im Rahmen der Binnengrenzfahndung hat Bundespolizei die Dienstag eine mehrstündige Kontrolle am ehemaligen BAB 7 Parkplatz Handewitter Forst vorgenommen. Es wurden unter anderem 65 Fahrzeuge und 125 Personen kontrolliert. Dabei ging den Beamten ein 53-jähriger Deutscher in einem 280 CDI Mercedes in Netz, der wegen Untreue mit Haftbefehl der Staatsanwal...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen