Rabel : Bürgermeister Stefan Meyer erledigt Dienstfahrten mit dem E-Roller

Stefan Meyer ist viel in Rabel viel mit seinem E-Roller unterwegs. Die Liebe zu dem Gefährt hat er aus den USA mitgebracht.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
14. August 2019, 09:05 Uhr

Rabel | Die Strecken, die Bürgermeister Stefan Meyer in der Gemeinde Rabel zurück zu legen hat, sind relativ kurz. Mit dem Auto zu fahren, das lehnt er ab. Und zu Fuß? Das dauert ihm zu lange. Als...

elaRb | Dei ekrceSnt, ied rBsmüigrerete aftSen erMye in rde ienmdeeG aelbR kczurü uz enleg at,h sdin eivrtla ukrz. iMt dem Aout uz hrne,af sad hlten re ab. nUd uz u?Fß saD aedtru mhi zu ngel.a Asl him insee amieiFl rvo gtu emine bahlen aJhr enein oleR-lEr tk,enchse war für ihn dre lFal :arkl sDa its nie tiegltortegmsbnuw,Fe mit edm re nlhclrese sal zu ußF sit und dsa er sla csltenoumndwhe tfus.ntei

oRllre iwrd na der Stcseeokd lafaenudge

Das tuAo tbebil lsao mteesisn in rde arGge,a nwne er im rDfo von A hcna B eteunrsgw si.t tSaeetdtsns ftztli er itm eeisnm l,erolR dne re aheidm an der oskStdcee fdu,tlaä rdcuhs oD.rf reD lerdnleo ütBiegmerrsre nvo baleR hat senei iLeeb mzu olrERle- in nde SAU decetktn ndu ztnehäsc .tlernge e,rlblÜa ow er attfu,auhc sti er llhecsn ovn euiNiegrgen nemeubg – und orv lmlea iKrend ndfeni dsa .lol„t“

 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen