Klein Bennebek : Bürger sammeln Unterschriften gegen Mobilfunkmast

Avatar_shz von 04. Dezember 2019, 16:25 Uhr

shz+ Logo
Thomas Zwemke von der Firma Vodafone (stehend) erklärt die Entwicklung des Mobilfunks und die Bedingungen für das Aufstellen von Funksendemasten.
Thomas Zwemke von der Firma Vodafone (stehend) erklärt die Entwicklung des Mobilfunks und die Bedingungen für das Aufstellen von Funksendemasten.

Die Bürger sind gegen den geplanten Standort am Sportplatz.

Klein Bennebek | Es herrschte großer Andrang in der alten Schule von Klein Bennebek. Rund 30 Bürger waren zur Sitzung gekommen, um in der Einwohnerfragestunde mit den Gemeindevertretern über die geplante Errichtung eines Mobilfunkmasts zu diskutieren. Und dabei ging es teilweise sehr emotional zu. Bürgermeister Thomas Petersen erinnerte zunächst an die Vorgeschichte: B...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen