Anbau auf Schlossinsel : Brücken zum Schloss Gottorf sind zu marode für Lkw

23-57516820_23-66042403_1417184830.JPG von 30. November 2018, 17:13 Uhr

shz+ Logo
Mit einer Eisenplatte notdürftig verstärkt: Die Südbrücke dürfen derzeit nur Fahrzeuge bis elf Tonnen überqueren.
Mit einer Eisenplatte notdürftig verstärkt: Die Südbrücke dürfen derzeit nur Fahrzeuge bis elf Tonnen überqueren.

Das Gutachten kommt zum Ergebnis: Lkw und Busse werden die Hauptzufahrt zum Schloss auch in Zukunft nicht nutzen können.

Schleswig | Noch ist ein bisschen Zeit. Erst in der zweiten Jahreshälfte 2023 sollen die großen Arbeiten auf Schloss Gottorf beginnen. Dann werden im Zuge des „Masterplans“ die Ausstellungen der Landesmuseen völlig neu gestaltet und das historische Gebäude um einen gläsernen Anbau erweitert. Und dann wird schweres Gerät auf die Schlossinsel rollen. Über die Hauptz...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen