Zwischen Satrup und Sörup : Bondebrück: Rohrbruch führte zu Straßensperrung

Avatar_shz von 21. September 2020, 14:16 Uhr

shz+ Logo
Am Montagvormittag wurden Restarbeiten an der Baustelle durchgeführt.

Am Montagvormittag wurden Restarbeiten an der Baustelle durchgeführt.

Die Stelle ist inzwischen abgedichtet und soll in Zukunft saniert werden.

Mittelangeln | Bis Montagvormittag war die Straße Bondebrück zwischen Satrup und Sörup gesperrt. Der Grund war ein Wasserrohrbruch an der Straßenbrücke über die Bondenau. Hier verbindet eine über 50 Jahre alte Wasserleitung des Wasserbeschaffungsverbandes Mittelangeln, Satrup und Sörup. Damals wurden Leitungen aus Asbestzement verlegt. Im Brückenbereich liegt diese L...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen