Feuerwehrwettkampf : Börm rollt die Schläuche schneller aus

shz+ Logo
Die Börmer Gruppe: Lasse Christiansen von links), Lukas Pecher, Andy Möller, Björn Hagge, Norman Schmidt, Gerrit Röthel, Rene Tank, vorne liegend Christian Kuchlenz, ganz rechts Gruppenführer Kim Olbrich.
Die Börmer Gruppe: Lasse Christiansen von links), Lukas Pecher, Andy Möller, Björn Hagge, Norman Schmidt, Gerrit Röthel, Rene Tank, vorne liegend Christian Kuchlenz, ganz rechts Gruppenführer Kim Olbrich.

Beim Wettkampf der Wehren mussten sich die Dörpstedter den Kameraden aus Börm geschlagen geben.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
11. Juli 2019, 09:00 Uhr

Börm | Gut was los war beim Wettkampf zwischen den Feuerwehren Börm und Dörpstedt. Organisiert wurde die Veranstaltung von der Freiwilligen Feuerwehr Börm. „Wir haben alles gut vorbereitet und auch für das leibl...

mröB | tuG asw sol war eimb Wtakmeftp shncezwi den rherFenweue mBrö und dprtöesDt. itargesiOrn dewur ied usVantngalret onv rde lwreeiilnFig uhewererF röBm. riW„ bnahe eslal ugt rtebeitrove udn ucah üfr ads hililbeec Wloh its zu knniele enreisP sbetnes ,sgegtro“ esagt Wfehrrrehü arNnmo mditShc rov eBngin rde t.ngtelsnVuara

noV der saeterWsonn bis zru Speiztr

anDk edr grnubwPtlaeak in nde ferönrD enarw nigeie Zuracuseh mkeenmgo um rhei faethsaMncnn nenuruze.fa onV derej hFrrwueee nterat eien uppreG in dre Sekrät 81/ neegeingernad a.n reD Wkftptmae btdeasn sau edm auufbA inees cisghfLfsrnöa fua e.tZi tMi ähuglScuahescn nssmuet ied eneaaKrdm edi runVgdnbei von eiern tssereaWnon ruz zsrkafaptrTrgiet trl.sleehne ieZw gänLen cahl-ScBhu ntsltele dei Vbnendigru von drto zum Vireeetlr h.re Delrmia zwei hhulS-Cäecc wuendr bcadhinesßle tge,gel mu itm emd trhorlhrSa ma nEde eine Teonn eusz.tuzmrinp Wnrae ella nnnToe gktuiepmp smtsue dsa hhaSlrrrot bebatagu udn zkcurü ehbrgcat wrnd.ee

uaSpßdn fsKthapldemcgefreaas

cNha den nsteer eeindb cDnureähngg imt ej eenim ei,gS ntoekn Bmör eid tzleetn eeibnd Däehgncrgu ürf ichs dtheeinnecs udn os ned mfateptWk .eweignnn erD apSß na edr aehcS und dei pgcfeferdsaaeKalhstm danst bidae rbae lrak mi drrr.egondVu eDi gugiSrhreene hman sgeriütBrerem -HnesrateP ovn Lenank ,rvo der nde Paolk an den Börmer fuhGnprereürp miK iObrclh ebrbag.ü trrfEue reüb end Bermrö floEgr asetg ovn anLenk: „eerUsn nbidee öreDrf anbeitre embi ,redegianKrtn edr chursGdelnu udn cahu mi pSotr rehs heerrgflico mn.uzemas Da gleti es nhea huac tmi dne enweuerFhre eien egut bNrtshacfacha uz p“eengf.l

aNch rde Säntgukr ma i-lBfGrettlü uderw ieb lenükh nätnGerek ochn bis in edn fhrnüe nogeMr fegt.reie

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen