Erfde : „Bistro Jö“: Nachfolger gesucht

Avatar_shz von 17. August 2020, 16:55 Uhr

shz+ Logo
Im November soll für „Charly“ und Hans-Carsten Jöns Schluss sein im „Bistro Jö“.
Im November soll für „Charly“ und Hans-Carsten Jöns Schluss sein im „Bistro Jö“.

Die Betreiber des „Bistro Jö“ in Erfde wollen im November aufhören und suchen nun einen Nachfolger für die Gaststätte.

Erfde | Ein Kleinod ist das „Bistro Jö“ in Erfde am Dorfplatz. Nun droht nach 22 Jahren das Ende. Die Betreiber „Charly“ (Erika) und Hans-Carsten Jöns berichten, dass sie Ende November aus gesundheitlichen und altersbedingten Gründen nicht mehr in der Lage seie...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen