Taarstedt : Beliebter Radweg auf der alten Bahntrasse soll attraktiver werden

Avatar_shz von 08. November 2020, 16:42 Uhr

shz+ Logo
Pendler, Tagesausflügler und Urlauber nutzen insbesondere bei schönem Wetter den beliebten Radweg auf der alten Bahntrasse. Für einige Teilstücke benötigt man auf den Schotterstrecken aber eine gute Federung.

Pendler, Tagesausflügler und Urlauber nutzen insbesondere bei schönem Wetter den beliebten Radweg auf der alten Bahntrasse. Für einige Teilstücke benötigt man auf den Schotterstrecken aber eine gute Federung.

Für die Verschönerung der Fahrradroute hofft die Gemeinde auf Fördergelder aus einem Bundesprogramm.

Taarstedt | „Klimaschutz durch Radverkehr“ heißt ein Bundesprogramm zur Förderung zum Ausbau des Radwegenetzes. Davon möchte auch die Gemeinde Taarstedt profitieren. Der Gemeinderat sprach sich jetzt mehrheitlich dafür aus, die mögliche Projektförderung weiter zu verfolgen, um den weit über die Gemeindegrenzen hinaus beliebten Fahrradweg auf der alten Bahntrasse z...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen