Beim Schulfest war Geschicklickeit gefragt

shz.de von
16. Juni 2014, 11:22 Uhr

Die Grund und Gemeinschaftsschule, der Jugendclub und der SSV Schafflund richteten hinter dem Schafflunder Schul- und Sportzentrum auf dem Gelände des Schulhofs ein Sommerfest für Kinder und Familien aus.

Mit sehr viel Fantasie boten die Organisatoren um Simona Sommer interessante Spiel- und Geschicklichkeitsstationen an, die von den Kindern sofort erobert wurden. Gegrilltes, Kaffee und Kuchen sorgten für satte Besucher.

„Gerade für die jüngeren Kinder war die Veranstaltung optimal“, sagte Schulleiter Gerd-Ulrich Marquardt. „Das ermutigt uns, solche Feste zu wiederholen.“ Im Büro des Jugendclubs wurden Anmeldungen für Veranstaltungen im Rahmen des Ferienprogramms mit 20 Prozent Rabatt angeboten. Die Angebote wurden rege nachgefragt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert