Begleitung durch die dunkle Zeit

23-28223279_23-59608425_1395919797.JPG von
21. November 2018, 14:47 Uhr

Im November hat die dunkle Zeit begonnen. Für manche ist sie eine gemütliche und tröstliche Zeit, für andere wohl die einsamste und trostloseste. Wer loslassen muss und übrig bleibt, kann neue Hoffnung finden, vielleicht neues Licht am Horizont erkennen. An acht Terminen hilft der Ambulante Hospizdienst Schleswig, die Last der Trauer und der Trostlosigkeit zu erleichtern. Beginn ist am heutigen Donnerstag um 18.30 Uhr. Das Angebot wendet sich an Menschen, die Trauer durchleben. Unabhängig vom Anlass der Trauer und davon, wie lange der Verlust zurückliegt. Die Begleitung „durch die dunkle Zeit“ ist nicht an eine Kirche oder Weltanschauung gebunden.

Auskunft über die weiteren Termine und Anmeldung: Ambulanter Hospizdienst Schleswig, Telefon 04621/991721, E-Mail-Adresse: hospizdienst.sl@kirche-slfl.de.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen