Bei Silberstedt : B201: Bundesstraße wegen Lkw-Unfall voll gesperrt

Die B201 war bei Silberstedt in beide Fahrrichtungen voll gesperrt. Der Grund war ein umgekippter Lkw.

Avatar_shz von
09. September 2016, 18:26 Uhr

Silberstedt | Wegen eines Lkw-Unfalls am Freitagnachmittag war die B201 zwischen Husum und Schleswig bei Silberstedt in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt.

Der Lkw war umgekippt und lag auch auf der Fahrbahn. Der Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt, sagte ein Polizeisprecher. Die Bergungsarbeiten sollten zügig vorangehen.

Alle aktuellen Stauinformationen erhalten Sie auf unserer Verkehrsseite.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

 
zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert