Bei Silberstedt : B201: Bundesstraße wegen Lkw-Unfall voll gesperrt

Die B201 war bei Silberstedt in beide Fahrrichtungen voll gesperrt. Der Grund war ein umgekippter Lkw.

shz.de von
09. September 2016, 18:26 Uhr

Silberstedt | Wegen eines Lkw-Unfalls am Freitagnachmittag war die B201 zwischen Husum und Schleswig bei Silberstedt in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt.

Der Lkw war umgekippt und lag auch auf der Fahrbahn. Der Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt, sagte ein Polizeisprecher. Die Bergungsarbeiten sollten zügig vorangehen.

Alle aktuellen Stauinformationen erhalten Sie auf unserer Verkehrsseite.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert