Autobahn nach Unfall gesperrt

23-28223293_23-56994511_1417184908.JPG von
26. März 2019, 16:04 Uhr

Gestern Vormittag gegen 9.15 Uhr verlor der Fahrer eines 18-Tonnen-Lkw auf der A 7 kurz vor der Abfahrt Jagel aus noch ungeklärten Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr in die Leitplanke. Menschen kamen nicht zu Schaden. Für die Bergung des Lastzugs wurde die Autobahn in Fahrtrichtung Norden zeitweise komplett gesperrt, es bildete sich ein langer Rückstau.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen