Gewerbehof in Harrislee : Ausschuss empfiehlt: Neue Leitstelle für 22 Millionen Euro

Avatar_shz von 11. September 2020, 18:32 Uhr

shz+ Logo
In Harrislee soll eine neue Leitstelle entstehen.
In Harrislee soll eine neue Leitstelle entstehen.

Zu wenig Platz: Die Leitstelle soll umziehen. Jährlich gehen 80.000 Notrufe ein.

Schleswig | Eine neue Leitstelle kommt: Wer in Schleswig-Flensburg, Nordfriesland oder der Stadt Flensburg den Notruf 112 wählt, landet bei der Leitstelle Nord in Harrislee. Gut 80.000 Einsätze werden jährlich von dort aus koordiniert. Ausgelegt ist der aktuelle Bau, der seit 2009 genutzt wird, allerdings nur für 58.000 Einsätze pro Jahr und bietet deshalb zu wen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen