Aus Bücher-Spenden werden T-Shirts für die Jugendfeuerwehr

Die Landfrauen Annegret Schulz und Silke Christiansen (v.l.) überreichen das Spendengeld an Marco Truelsen. Im Hintergrund ist die Jugendfeuerwehr angetreten.
Die Landfrauen Annegret Schulz und Silke Christiansen (v.l.) überreichen das Spendengeld an Marco Truelsen. Im Hintergrund ist die Jugendfeuerwehr angetreten.

von
22. Januar 2015, 15:06 Uhr

Annegret Schulz und Silke Christiansen aus dem Vorstand des Landfrauenvereins Ekebergkrug übergaben in der Auenwaldschule von Böklund eine Spende von 100 Euro an Marco Truelsen, den Leiter der Jugendfeuerwehr Böklund. Das Geld stammt aus der jährlichen Spendenaktionen zum Bücherabend der Landfrauen im November.

Dort stellen Mitglieder Bücher vor, die sie beeindruckt haben. Außerdem gibt es einen Tisch mit einer großen Auswahl gebrauchter Werke, die gegen eine Spende mitgenommen werden können. Das Geld will die Jugendfeuerwehr zur Beschaffung einheitlicher T-Shirts für den Sommer verwenden. Sie sollen eine Alternative zur Einsatzkleidung sein, mit der Wehr bereits gut ausgestattet ist.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen