zur Navigation springen

Unter anderen Umständen : Auf dem roten Teppich zur Krimi-Premiere

vom
Aus der Redaktion der Schleswiger Nachrichten

Heute Abend zeigt das ZDF die neunte Folge des Schleswig-Krimis mit Natalia Wörner. Bereits gestern fand im Capitol-Kino die Preview mit vielen Komparsen statt.

„Falsche Liebe“: So heißt der neunte „Unter anderen Umständen“-Krimi mit Natalia Wörner, den das ZDF heute um 20.30 Uhr zeigt. Für viele Schleswiger allerdings ist der Film bereits jetzt – ganz im Gegensatz zum Titel – ein echtes Liebhaberstück. Zumindest für diejenigen, die bei der Produktion (wenn auch nur im Hintergrund) als Komparsen mitgewirkt haben. Die meisten von ihnen trafen sich gestern Abend zur Preview des Films im dazu eigens angemieteten Capitol-Kino. Und auch wenn die echten Stars gefehlt haben, durften sich zumindest die Statisten dabei einmal so richtig im Rampenlicht sonnen. Unter anderem hatten Kirsten Schultz von der Agentur „Komparsenfischer“ und Kinoleiter Markus Thiel, selbst auch Komparse, eigens für sie den roten Teppich ausgerollt. Die Laienschauspieler, allesamt in Abendgarderobe gekleidet, genossen es sichtlich, sich darauf von den gut 200 Besuchern zujubeln zu lassen.

Karte
zur Startseite

von
erstellt am 10.Feb.2014 | 15:58 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen