Vollsperrung der B77 : Audi prallt in Lkw – Fahrer schwer verletzt

Avatar_shz von 03. Juli 2020, 21:50 Uhr

shz+ Logo
Der Audi prallte in den Anhänger eines Milchlasters.

Der Audi prallte in den Anhänger eines Milchlasters.

Der Unfall geschah am Freitagabend auf der B77 von Jagel kommend Richtung Kropp. Die Bundesstraße war rund eine Stunde voll gesperrt.

Jagel | Bei einem schweren Verkehrsunfall ist am Freitagabend auf der B77 ein Autofahrer schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen war der Fahrer eines Audi-Kombi gegen 20 Uhr auf der B77 von Jagel kommend in Richtung Kropp unterwegs. Kurz hinter dem Ortsausgang der Gemeinde Jagel geriet der Wagen aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr un...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert