Langballig : Asmus Christesen spendete zum 100. Mal Blut

Avatar_shz von 05. September 2019, 08:40 Uhr

shz+ Logo
Es floss noch Blut, als Asmus Christesen für seine 100. Blutspende von Manfred Clausen, dem Vorsitzenden des DRK-Ortsvereins im Amt Langballig, ein Geschenk erhielt.
Es floss noch Blut, als Asmus Christesen für seine 100. Blutspende von Manfred Clausen, dem Vorsitzenden des DRK-Ortsvereins im Amt Langballig, ein Geschenk erhielt.

Für sein Engagement beim Blutspenden erhielt Asmus Christesen vom örtlichen DRK-Vorsitzenden Manfred Clausen ein Geschenk.

Langballig | Er hing zum 100. Mal an der Nadel – so oft wurde Asmus Christesen aus Langballig mittlerweile zur Ader gelassen. Beim Blutspendetermin des DRK-Ortsvereins im Amt Langballig in der Grundschule Langballig bedankte sich Vorsitzender Manfred Clausen aus Westerholz nun bei Christesen für diese Spendebereitschaft und überreichte ihm ein Weingeschenk. Engagem...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen