Neue Häuser auf der Freiheit : An der Schlei: Schleswig sagt Ja zum 150-Millionen-Euro-Bauprojekt

23-13374878_23-57004624_1386942051.JPG von 25. Juni 2019, 16:47 Uhr

Die Schleswiger Ratsversammlung gibt nach heftiger Diskussion grünes Licht für die weitere Bebauung auf der Freiheit.

Schleswig | Der Kaufvertrag war schon am Wochenende unterzeichnet worden – unter Vorbehalt. Am Montagabend hat nun auch die Ratsversammlung ihren Teil dazu beigetragen, dass der mittlere Teil der Freiheit bald ein neues Gesicht bekommt. Nach teils heftiger Diskussion stimmten am Ende 21 Ratsmitglieder für einen neuen Bebauungsplan rund um den ehemaligen Pionierhaf...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen