Radverkehr in Schleswig : ADFC will Fahrradstraße bis zur Freiheit

Avatar_shz von 27. September 2019, 16:54 Uhr

Weitreichende Verkehrsvorschläge des ADFC irritieren den künftigen Bürgermeister Stephan Dose. Auch die Altstadt soll beruhigt werden.

Schleswig | Die Verkehrssituation an der Knut-Laward-Straße sorgt immer wieder für Diskussionen. Zuletzt ging es um den Vorschlag, die Pkw-Stellplätze an der Schleiseite aufzugeben, um so den Verkehrsfluss zu erleichtern; zusätzlich sollten Schutzstreifen für Radfah...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen