Schleswig : Abgeknickte Ampel am Hotel „Hohenzollern“

shz+ Logo
Trotz des Schadens blinken die Lichter der Ampel noch.

Trotz des Schadens blinken die Lichter der Ampel noch.

An der Kreuzung zwischen Schubystraße und Moltkestraße macht eine Verkehrsampel nicht mehr den stabilsten Eindruck.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
08. April 2020, 18:25 Uhr

Schleswig | Dem ein oder anderen Schleswiger wird es sicher schon aufgefallen sein: An der Kreuzung zwischen Moltkestraße und Schubystraße macht eine Verkehrsampel gegenüber des Hotels „Hohenzollern“ nicht mehr den s...

lghiseSwc | meD ien redo nnereda Srcwlehsige idwr se iserch oscnh nafelefaglu ine:s nA erd zuneKrgu iznhescw straloMetßke udn Seracbuhytsß mtach iene pakseremVehrl negrgüebe sed lsetoH „elnnhez“oorHl nctih remh edn tltesainbs ncirukEd. eDi lepmA sit iwzhsnce emd ntunere üegnnr udn edm renteilmt lengeb hlncikBtil ursaineneda oberce,ngh sihtnec nohterliskce jcdhoe ncho uz nintuoekniref )tFo.o(

rceahsU edr ghgäeBnsicud nhtci nabetkn

rcerestSphtda cirE rkeGhe gtetisäbet fau gae,Nhfrca sasd ied sgdäibeehtc Anleag irebset ned äinunegzdst takendterwS lgtdeeem erdu.w Bie der oziliPe tsi büre eid cerasUh dre bckneeginkta Ampel nchsti ek.tnnba

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen