Pastorin und Trauerbegleiterin : Zum Tod von Susanne Kernich-Møller: „Sie fehlt uns!“

Avatar_shz von 12. Mai 2021, 12:59 Uhr

shz+ Logo
Die langjährige Krankenhausseelsorgerin Susanne Kernich-Møller
Die langjährige Krankenhausseelsorgerin Susanne Kernich-Møller

Nach schwerer Krankheit ist die ehemalige Krankenhausseelsorgerin kürzlich verstorben. Nicht nur ihre Familie trauert um eine engagierte und vielseitige Frau.

Schleswig/Oeversee | „Am Ende“, sagt Marie-Louise Monrad Møller, „hat meine Mutter ja auch irgendwie das geerntet, was sie gesät hat.“ Das sei zumindest ein kleiner Trost. Den Schmerz über den Tod von Susanne Kernich-Møller lindert das indes nur ein wenig. Am 18. April ist die langjährige Sieverstedter Pastorin, Schleswiger Krankenhausseelsorgerin und Mitarbeiterin des...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen