Wohnungsbau in Schleswig : Bauprojekte Lutherquartier und Regattaplatz kommen voran

Avatar_shz von 27. August 2021, 17:39 Uhr

shz+ Logo
Der Rückbau des ehemaligen Martin-Luther-Krankenhauses soll bis März 2022 abgeschlossen sein.
Der Rückbau des ehemaligen Martin-Luther-Krankenhauses soll bis März 2022 abgeschlossen sein.

Mit dem fortschreitenden Abriss des Luther-Krankenhauses wird Platz für das Luther-Quartier mit 167 Wohneinheiten geschaffen. Auch auf der Freiheit beginnen bald die Arbeiten für das Regatta-Quartier am Schleibogen.

Schleswig | Noch steht das Hauptgebäude des ehemaligen Martin-Luther-Krankenhauses in der Schleswiger Moltkestraße, aber es ist weitgehend entkernt und die Abrissarbeiten schreiten schon merklich voran. „Da wird bald noch mehr zu sehen sein, wenn wir mit dem Rückbau des Hauptgebäudes anfangen“, erklärt Christian Manke, Geschäftsführer der Grundstücksgesellschaft ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen