Renovierung schreitet voran : Wieder freier Blick auf die Uhr am Schleswiger Domturm

Avatar_shz von 30. April 2021, 08:22 Uhr

shz+ Logo
Der Blick auf die Domuhr ist wieder frei. Nur auf die richtige Uhrzeit müssen die Schleswiger noch warten.
Der Blick auf die Domuhr ist wieder frei. Nur auf die richtige Uhrzeit müssen die Schleswiger noch warten.

Die Renovierungsarbeiten am Schleswiger Dom schreiten voran. Das ist auch von außen gut zu sehen.

Schleswig | Mehr als drei Jahre ist es inzwischen her, dass sich die Zeiger an der Uhr am Schleswiger Domturm zum bis dahin letzten Mal drehten. Im Februar 2018 wurden die vier Ziffernblätter samt Uhrwerk im Rahmen der Sanierung abgebaut. Danach war Schleswigs höchstes Bauwerk bis zur Spitze in 112 Metern Höhe eingerüstet. Nun aber wird das Stahlkorsett nach und ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen