Unternehmen in der Pandemie : Wie Corona den Wikingerhof und die Skireisen von Jörn Groth zum Erliegen bringt

Avatar_shz von 28. Januar 2022, 15:51 Uhr

shz+ Logo
Jörn Groth vor seinem Hotel Wikingerhof in Kropp. Das Haus bleibt mindestens bis Mitte März geschlossen.
Jörn Groth vor seinem Hotel Wikingerhof in Kropp. Das Haus bleibt mindestens bis Mitte März geschlossen.

Mit Skireisen, einem Hotel und weiteren Aktivitäten hat Jörn Groth nicht nur ein geschäftliches Standbein. Aber nun macht ihm Corona in allen Bereichen schon zwei Jahre lang schwer zu schaffen.

Kropp | Der Unternehmer Jörn Groth hat sich mi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen