Nordlichtschule Süderbrarup : Streit um Wasserschaden – Amt drängt auf schnelle Sanierung

Avatar_shz von 31. August 2021, 15:16 Uhr

shz+ Logo
Wegen eines Wasserschadens Anfang des Jahres mussten sieben Klassenräume der Nordlichschule gesperrt werden.
Wegen eines Wasserschadens Anfang des Jahres mussten sieben Klassenräume der Nordlichschule gesperrt werden.

Der Verursacher des Wasserschadens an der Nordlichtschule ist noch nicht ermittelt. Das Amt hat nun zum Wohl der Kinder entschieden.

Süderbrarup | Wasser unter dem Estrich führte Anfang des Jahres in der neuen Nordlichtschule zu feuchten Räumen. Sieben Klassenzimmer der Grundschule mussten daraufhin geschlossen werden. Die betroffenen Schüler zogen in extra für sie hergerichtete Bereiche in der Gemeinschaftsschule um. Die für die Sommerferien vorgesehene Sanierung der Räume konnte nicht erfolgen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen