Nach Rücktritt in Süderbrarup : Warum das ehrenamtliche Bürgermeisteramt ein Fulltimejob ist

Avatar_shz von 24. Juni 2021, 18:22 Uhr

shz+ Logo
Mittelangelns Bürgermeisterin Britta Lang ist nicht nur für die Verwaltung, sondern unter anderem auch für das Freibad verantwortlich.
Mittelangelns Bürgermeisterin Britta Lang ist nicht nur für die Verwaltung, sondern unter anderem auch für das Freibad verantwortlich.

Nach dem Bürgermeister-Rücktritt in Süderbrarup ist eine Diskussion entstanden: Kann ein ehrenamtlicher Bürgermeister eine lebendige und wachsende Gemeinde mit mehr als 5000 Einwohnern überhaupt führen?

Schleswig | Nach dem Bürgermeister-Rücktritt von Christian Hansen in Süderbrarup ist die Diskussion über Hauptamt und Ehrenamt wieder in Gang gekommen. Kann ein ehrenamtlicher Bürgermeister eine lebendige und wachsende Gemeinde mit mehr als 5000 Einwohnern überhaupt führen? Welche Bedingungen müssen erfüllt sein, damit dies klappt? Und welche Vor- und Nachteile h...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen