Flaggenparade in Schleswig : Verkehrs- und Verschönerungsverein klagt über Vandalismus

Avatar_shz von 23. Juni 2021, 17:59 Uhr

shz+ Logo
Der Verkehrs- und Verschönerungsverein um Hans-Helmuth Jebe hat eine Belohnung ausgesetzt.
Der Verkehrs- und Verschönerungsverein um Hans-Helmuth Jebe hat eine Belohnung ausgesetzt.

Eine erst kürzlich vom Verein an der Schleipromenade aufgestellte Infotafel wurde bereits zweimal mutwillig beschädigt.

Schleswig | „Es reicht!“ Bereits zweimal ist der Verkehrs- und Verschönerungsverein (VVV) in den vergangenen Wochen Opfer von Vandalismus geworden. Beide Male wurde der QR-Code, der auf einer erst kürzlich aufgestellten Tafel des Vereins an der Schleipromenade angebracht ist, so stark zerkratzt, dass er nicht mehr eingelesen werden kann. Ich weiß auch nicht, wa...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen