Kropp : Unbekannte zerstören Bienenfutter-Automat

Avatar_shz von 02. Mai 2021, 17:01 Uhr

shz+ Logo
Unbekannte Täter haben den Bienenretter-Automat mit „Fakemünzen“ zerstört.
Unbekannte Täter haben den Bienenretter-Automat mit „Fakemünzen“ zerstört.

Bürgermeister Stefan Ploog zeigt sich entsetzt. Die Gemeinde Kropp setzt eine Belohnung für Hinweise aus.

Kropp | Die Freude der Blumen- und Bienenfreunde währte nur kurz: Unbekannte Täter haben den Bienenfutter-Automaten zerstört, der seit vier Wochen am Rathaus in Kropp hängt. Vielleicht hatte es jemand auf die Kapseln mit Blumensaat-Mischungen abgesehen, wollte aber nicht mit 50-Cent-Münzen dafür bezahlen. Offensichtlich wurde die Tat in sorgfältiger Kleinarbe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen