Von Licht bis Korrosion : Tüv Schleswig: Die vier häufigsten Todsünden bei der HU

Avatar_shz von 16. September 2021, 09:44 Uhr

shz+ Logo
Prüfingenieur Dietmar Jessen prüft bereits seit 26 Jahren Fahrzeuge beim Tüv in Schleswig.
Prüfingenieur Dietmar Jessen prüft bereits seit 26 Jahren Fahrzeuge beim Tüv in Schleswig.

Seit 26 Jahren ist Dietmar Jessen Prüfingenieur beim Tüv in Schleswig. Dies sind die häufigsten Mängeln, die ihm bisher bei einer Hauptuntersuchung (HU) untergekommen sind.

Schleswig | Vorsichtig fährt ein weißes Beetle Cabrio in die Prüfhalle der Tüv Station in Schleswig. Mit einem HU-Gerät und Tablet ausgestattet tritt der Leiter des Standorts, Dietmar Jessen an das Fahrzeug. Mit dem Gerät kann er die Elektronik des Autos messen. Vorher öffnet er routiniert die Motorhaube des Kleinwagens. Nach 26 Jahren Berufserfahrung weiß der Sc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen